Letzter Markttag ist der 2. Advent

Seit Eröffnung des St. Petri Kunsthandwerkermarktes vor einer Woche bleiben die Besucherzahlen deutlich hinter den bereits abgeschwächten Erwartungen zurück.

Auch am vergangenen ersten Adventswochenende war die Zahl der Gäste im Markt sehr überschaubar. Aus diesem Grund und angesichts der Dynamik des zunehmenden Infektionsgeschehens wurde beschlossen, den Markt zeitlich zu verkürzen. 

Es wird in diesem Jahr, anders als in den Vorjahren, auf die zweite Hälfte mit einem Wechsel der Aussteller verzichtet. Letzter Markttag ist Sonntag, 5. Dezember 2021, der zweite Advent! Wer also noch nach einem liebevoll gearbeiteten Geschenk oder dem perfekten Mitbringsel sucht, hat bis dahin täglich von 11 bis 19 Uhr die Möglichkeit, den Markt zu besuchen. Es gelten weiterhin 2G-Regeln. Der Eintritt kostet € 3, Kinder bis 12 Jahre sind frei dabei. 

 

 

 

Der Lübeck-Blick vom Petri Aussichtsturm:
Ein Muss in jedem Ausflugsprogramm.

Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen.