Lesung mit Christopher Ecker

Montag, 23.08.21, 19 Uhr: In seinem Roman »Herr Oluf in Hunsum« beschreibt der Kieler Autor Christopher Ecker den vielschichtigen Charakter des Herrn Oluf.

Dieser befindet sich auf einer Geschäftsreise in Norddeutschland. Auf dieser beginnt er an allem, was er für Sicher erachtet hatte, zu zweifeln. Der Kieler Autor wurde unter anderem mit dem Friedrich-Hebbel-Preis ausgezeichnet (2015).

Begrüßung und Einführung: Antje Peters-Hirt

Karten für € 12,- (erm. € 10,-) über www.luebeck-ticket.de, an den bekannten Vorverkaufsstellen und am St. Petri Turmshop. Einlass 18 Uhr
St. Petri zu Lübeck, Petrikirchhof 1, 23552 Lübeck. Informationen unter www.st-petri-luebeck.de.

Der LITERATURSOMMER 2021 wird von der Kurt-Werner & Anneliese Mellingen-Stiftung, dem Literaturhaus Schleswig-Holstein, dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes SH, vom Landesbeauftragten für politische Bildung SH sowie von Neustart Kultur und der Förde Sparkasse gefördert.

Foto: Arne Rautenberg

 

Der Lübeck-Blick vom Petri Aussichtsturm:
Ein Muss in jedem Ausflugsprogramm.

Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen.