Das Jetzt und die Nacht

Rede des Abends

Bilder des Abends (Thorsten Biet)

Am Sonnabend, dem 3. Oktober, um 23, lädt die Lübecker Kultur- und Universitätskirche zum zweiten Abend der Reihe „Jetzt“ ein. „Jetzt“ ist eine pandemiebedingt verkürzte und vereinfachte Variante

der beliebten Nachtveranstaltung „Petrivisionen“. In einer dichten Performance wendet sich das Team diesmal den Momenterlebnissen der Nacht zu: der parallelen Realität der Traumbilder, dem nächtlichen Schrecken und dem Schlaf als dem Bruder des Todes. Auf einer zentralen Bühne, die die Atmosphäre eines Schlaflabors imitiert, musiziert Prof. Franz Danksagmüller, Live-Elektronik, mit Studierenden der Musikhochschule Lübeck unter Verwendung von körperlichen Impulsen wie Pulsschlag und Hirnströmen. Rachel Behringer und Sigrid Dettlof lesen lyrische Texte. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht eine religionsphilosophische Rede von Pastor Dr. Bernd Schwarze. 

Leider sind für JETZT 2 alle Karten bereits ausverkauft und alle vorhandenen Plätz vergeben.

Alle weiteren Termine:

Samstag, 7. November 2020, Beginn 23 Uhr, Einlass 22 Uhr: "JETZT 3"
Mittwoch, 23. Dezember 2020, Beginn 23 Uhr, Einlass 22 Uhr: "JETZT 4"


Ort: St. Petri zu Lübeck, Petrikirchhof 4, 23552 Lübeck. Infos: www.st-petri-luebeck.de.

Das Artikel-Foto hat Thorsten Biet erdacht und aufgenommen, ebenso die Bilder des Abends:

  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0

 

Der Lübeck-Blick vom Petri Aussichtsturm:
Ein Muss in jedem Ausflugsprogramm.

Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen.