Das Konzert zu Epiphanias

Am 5. Januar wird St. Petri wieder einmal zum Licht- und Klangraum für ein besonderes Konzert. Das Gesangsensemble „Viva Voce“ mit Eva-Maria Salomon (Sopran), Katja Kursawe (Alt), Martin Salomon (Tenor), Jörg Grotkopp (Bass) und Gästen

begeistert mit seinem präzisen und kraftvollen A capella-Gesang und einem abwechslungsreichen Repertoire. Das Cello-Quartett "Amicelli" der Lübecker Musikhochschule mit Margreta Häfer, Laura Moinian, Natalie Hahn und Kang Hyun Lee präsentiert Stücke von Antonín Dvořák und Georg Goltermann. Birte Prüfert (Gesang, Gitarre) und Sven Rieper (Klavier) interpretieren bekannte Pop-Melodien auf eine völlig neue Art..

Das Konzert beginnt am 5. Januar 2019, um 19 Uhr. Einlass ab 18 Uhr. Eintritt 15,- (10,-), Vorverkauf: www.luebeck-ticket.de, St. Petri-Turmshop und Abendkasse.

Bilder des Abends (Fotos: Ingo Schaarschmidt)

  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
  • Downloads: 0
 

 

 

 

Der Lübeck-Blick vom Petri Aussichtsturm:
Ein Muss in jedem Ausflugsprogramm.

Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen.