Orientierungsschau 2017
Praktikum, Ausbildung, Studium

Am Mittwoch, 30. Mai, wird die 21. "Orientierungsschau Berufe" in St. Petri eröffnet. 60 Unternehmen aus Lübeck und Umgebung stellen rund 200 Ausbildungsberufe und Studiengänge vor.

An den Ständen informieren Auszubildende die überwiegend jugendlichen Besucher. Anstoß für die Orientierungsschau war der Gedanke, Jugendliche auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden zu begleiten und ihnen dafür Hilfe anzubieten, denn Sorge bereitete damals eine wachsende Zahl von Ausbildungsabbrechern. Die Anforderung, die ein Beruf stellt und die Erwartungen und Fähigkeiten der Jugendlichen lagen nicht immer nah beieinander. „Das ist heute nicht anders, obwohl das Informationsangebot heute deutlich besser ist“, sagt Rüdiger Schmidt (Regionsleiter "Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt"). Und so hat die Orientierungsschau Berufe auch im 21. Jahr einen festen Platz im Unterricht der allgemeinbildenden Schulen in und um Lübeck. Rund 5000 Schülerinnen und Schüler, überwiegend der siebenten bis zehnten Klassen, besuchen die Schau jedes Jahr entweder im Klassenverbund oder zunehmend wieder auch mit ihren Eltern. Die Orientierungsschau Berufe wird getragen von einem breiten Bündnis aus Lübecker Wirtschaftsverbänden, dem Schulamt und der Agentur für Arbeit.

Orientierungsschau Berufe 2018
Mittwoch, 30. Mai, 10 bis 16 Uhr
Donnerstag, 31. Mai, 9 bis 14 Uhr
Eintritt frei

Weitere Informationen:

Martina Schmidt
Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt / Lübeck
Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland
Breite Straße 48 a I 23552 Lübeck
Fon:0451-891574 I Fax:0451-891695

Der Lübeck-Blick vom Petri Aussichtsturm:
Ein Muss in jedem Ausflugsprogramm.