Besucher
132268
Aktuelles

Bundespolizeiakademie und Theater Lübeck unterstützen St. Petri

Am 17. März 2015 um 19:30 Uhr spielt das Bundespolizeiorchester Hannover im Theater Lübeck einen bunten Mix aus klassischer Musik sowie bekannten Film- und Musicaltiteln. Als musikalischer Stargast wird der bekannte Tenor Björn Casapietra auftreten, der mit seiner Classic Love Songs Tour ab März auch wieder bundesweit unterwegs ist.

Religiöse Reden – Lesungen – Vokalmusik

TEXTE SOLO VERBO X

REDE SOLO VERBO X

Am Mittwoch dem 11. März 2015, 19 Uhr, lädt die Universitätskirche St. Petri zum ersten Mal in diesem Jahr zu „solo verbo“ ein. „Solo verbo“ (lat.: „allein durch das Wort“) ist eine theologische Veranstaltung mit Lesungen, religiösen Reden und Vokalmusik. Das Thema des Abends lautet: „Von Personen und Programmen“. Pastor Dr. Schwarze wird in seinem zwanzigminütigen Vortrag über religiöse Weltbilder sprechen und diese im Lichte moderner Überzeugungen kritisch hinterfragen.

Neue Petrivisionen-Reihe „Kult“

„Kult“ ist das Thema einer neuen Petrivisionen-Reihe, die am Sonnabend, dem 7. März, um 23 Uhr, in der Kultur- und Universitätskirche St. Petri zu Lübeck beginnt. In der Religion steht „Kult“ für die Gesamtheit der rituellen Handlungen zur Verehrung von Gottheiten. Als „Kult“ gelten inzwischen aber auch alle Anlässe, zu denen Menschen sich versammeln, um gemeinsame Werte und Ideen zu zelebrieren.

Das Thema in diesem Jahr: "Steine"

Am Samstag, 21.02.2015, findet in Lübeck die zentrale Veranstaltung zum Weltgäste-führertag 2015 statt. Das Motto in diesem Jahr lautet "Steine". Hier bietet sich St. Petri zu Lübeck geradezu an. Nach einer kurzen Begrüßung finden zwischen 13.30 und 16 Uhr verschiedene Aktionen in und um die Kirche statt: Bernd Leinert, Kirchbaumeister, führt über die Turmbaustelle und erläutert die Arbeiten, Stefan Wolf, Geschäftsführer des Natursteinwerks Rechtglaub und Wolf, präsentiert Natursteine...

Winterausstellung vom 9.1. bis 11.2.15

THINK TANK (Broca* Remix) heißt die Ausstellung, die wir mit Mischa Kuball für die dunkle Zeit im Winter in St. Petri zu Lübeck einrichten. Auf Deutsch heißt das Denkfabrik und damit sind wir auch programmatisch im Zentrum von St. Petri, die sich als Kunst- und Universitätskirche versteht und auch der Wissenschaft Ort und Raum zwischen Realität und Spiritualität gibt und in der Öffentlichkeit diskutieren will.