string(251) "{"image_intro":"images\/stories\/2016\/quartonalweb.jpg","float_intro":"","image_intro_alt":"","image_intro_caption":"","image_fulltext":"images\/stories\/2016\/quartonalweb.jpg","float_fulltext":"","image_fulltext_alt":"","image_fulltext_caption":""}"
Das Konzert zu Epiphanias

„Wie schön leuchtet der Morgenstern“. Die Epiphaniaszeit ist eine Zeit der langen Nächte und der Geschichten und Lieder voller Licht. Von dem Stern, dem die Weisen aus dem Morgenlande folgten, von den Erscheinungen Gottes in der Welt. Am 7. Januar wird St. Petri zum Licht- und Klangraum für ein besonderes Konzert.

string(253) "{"image_intro":"images\/stories\/2016\/silvesterturm.png","float_intro":"","image_intro_alt":"","image_intro_caption":"","image_fulltext":"images\/stories\/2016\/silvesterturm.png","float_fulltext":"","image_fulltext_alt":"","image_fulltext_caption":""}"
Jahreswechsel über den Dächern der Stadt

Das neue Jahr in luftiger Höhe begrüßen: Am 31. Dezember können 150 Besucher hoch über der Stadt den Blick auf das Silvester-Feuerwerk genießen und miteinander anstoßen. Eintrittskarten werden ab dem 6.12.16 täglich von 10-19 Uhr im Turmshop der Petrikirche verkauft. 

string(245) "{"image_intro":"images\/stories\/2016\/khwm16web.jpg","float_intro":"","image_intro_alt":"","image_intro_caption":"","image_fulltext":"images\/stories\/2016\/khwm16web.jpg","float_fulltext":"","image_fulltext_alt":"","image_fulltext_caption":""}"
St. Petri Kunsthandwerkermarkt

Kaum öffnet der 18. Kunsthandwerkermarkt am 24. November 2016 seine Pforten, hüllt er große und kleine Besucher in diese besondere Weihnachtsstimmung, die man nur in St. Petri findet: Der hohe, lichte Raum mit Platz zum Schlendern und Stöbern ist durchzogen vom Duft des Apfelpunschs und selbstgebackener Kekse,

string(263) "{"image_intro":"images\/stories\/2016\/aussteller2016web2.jpg","float_intro":"","image_intro_alt":"","image_intro_caption":"","image_fulltext":"images\/stories\/2016\/aussteller2016web2.jpg","float_fulltext":"","image_fulltext_alt":"","image_fulltext_caption":""}"
Alle Stände, die in diesem Jahr dabei sind:

Hier finden Sie sämtliche Aussteller und die entsprechenden Kontaktdaten.

Aussteller-Verzeichnis

string(209) "{"image_intro":"images\/stuhle.jpg","float_intro":"","image_intro_alt":"","image_intro_caption":"","image_fulltext":"images\/stuhle.jpg","float_fulltext":"","image_fulltext_alt":"","image_fulltext_caption":""}"
Öffnungszeiten im Advent

Das Petri Café ist während des Kunsthandwerkermarktes täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet und bietet, neben Klassikern wie der "Trümmertorte", ausgesuchte Leckereien, die nur in der Vorweihnachtszeit erhältlich sind.

string(247) "{"image_intro":"images\/stories\/2016\/khwm16bweb.jpg","float_intro":"","image_intro_alt":"","image_intro_caption":"","image_fulltext":"images\/stories\/2016\/khwm16bweb.jpg","float_fulltext":"","image_fulltext_alt":"","image_fulltext_caption":""}"
Festliche Eröffnung des Kunsthandwerkermarktes 

Am Mittwoch, dem 23. November, um 18 Uhr, öffnet der St. Petri Kunsthandwerkermarkt zum 18. Mal seine Pforten. Gleich im Anschluss an die „Adventsleuchten“- Prozession von St. Marien zum Petrikirchhof, wo der Nikolaus zur Freude aller Kinder vom Kirchturm hinabfährt, findet die festliche Eröffnung statt.

Der Lübeck-Blick vom Petri Aussichtsturm:
Ein Muss in jedem Ausflugsprogramm.